Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage Johannes Wüst

Juli 11 @ 19:00 - 23:30

SPENDE

Vernissage Johannes Wüst

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage am 11.Juli ab 19:00 Uhr ins Lech Atelier zu kommen. Die Vernissage wird eröffnet mit einem Sektempfang und der Abend wird musikalisch begleitet von der augsburger Jazz Band „the abstract truth“.

Abstract Truth – Wahrheit, die nicht greifbar, aber gerade deswegen von universeller Bedeutung ist. Im Jazz gibt es kein Richtig oder Falsch. Aufrichtig, ehrlich und so auch wahr sollte Jazz gespielt werden.

Mit voller Hingabe sind Clauspeter Marker (Drumset), Uli Venzl (Bass) und Stefanie Eikemeier (Klavier) auf der Suche nach der Abstract Truth. Sie bedienen sich dabei entspannter, inspirierender und manchmal auch ergreifender Klangbilder, die sich auf das innere Auge der Zuhörer übertragen und sie emotional berühren.

Bei uns finden sich auch Klänge der klassischen Musik verwoben im Jazz wieder.

Da Jazz vom Moment und der Improvisation lebt, ist auch jedes Stück bei uns immer individuell und spiegelt unsere Stimmung.

Von Swing über groovy Funk, cool Jazz und lockerem Latin zu tiefem Blues reicht unsere Musik.

Zu dem Künstler:

Johannes Wüst zeigt einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens. Vorwiegend sind die

Werke in Kohle und Öl gemalt. Gerade der Kontrast zwischen den monochromen Kohle-Arbeiten

und den farbigen Ölbildern zeigt zwei interessante Facetten des Künstlers. Verbindend wirkt der

gegenständliche Ansatz der sich durch die Gemälde zieht. Kunst muss Emotionen beim Betrachter auslösen. Meine Werke sollen den Menschen aus seinem

Alltag aufrütteln. Einerseits die kleinen sentimentalen Erinnerungen, ausgelöst durch das

Betrachten meiner Bilder. Andererseits einen Gedankenanstoß bewirken – wo stehen wir als

Gesellschaft und wohin bewegen wir uns. Als Medium wähle ich die klassische Ölmalerei mit

expressionistischem Pinselstrich, aber auch das experimentelle Arbeiten mit Kohle, das mich

jeden Tag aufs Neue fordert und neue Techniken entdecken lässt. Die monochrome Kohle erzeugt

durch den starken Kontrast zwischen Schwarz und Weiß ein dramatisches Spannungsfeld, das den

Betrachter faszinieren kann.

 

 

Details

Datum:
Juli 11
Zeit:
19:00 - 23:30
Eintritt:
SPENDE
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Lech Atelier
3V8F+WJ
Landsberg, 86899 Deutschland
Google Karte anzeigen